Der Grippeimpfstoff wird uns voraussichtlich ab Anfang Oktober zur Verfügung stehen. Dieses Jahr bitten wir Sie, auch für die Impfung einen Termin zu vereinbaren, damit sich möglichst nicht zu viele Menschen gleichzeitig im Wartezimmer aufhalten.
Sollten Sie Schwierigkeiten haben, uns telefonisch zu erreichen (in der aktuellen Lage telefonieren wir SEHR viel), können Sie uns gern auch eine Email schreiben (über das Kontaktformular). Hier jedoch bitte keine sensiblen Daten, da es sich nicht um eine geschützte Verbindung handelt!