Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aufgrund der aktuellen Situation (Ausbreitung des SARS-CoV19-Virus) wurde heute (9.3.) folgende Ausnahmeregelung von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und dem GKV-Spitzenverband beschlossen:

Ab sofort dürfen wir Menschen mit Infekten der oberen Atemwege, die keine schweren Symptome haben und keinen Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus, auch nach telefonischer Beratung bis zu einer Woche „krankschreiben“. Dies gilt ausschließlich für oben genannte Erkrankungen.
Für alle anderen Gründe einer Krankschreibung gilt weiterhin, dass eine ärztliche Untersuchung erforderlich ist, ebenso bei längerer Krankheit oder bei schweren Symptomen.

Die Ausnahmeregelung gilt zunächst für 4 Wochen.