Liebe Patientinnen und Patienten,
gegen den ausdrücklichen Widerstand der ärztlichen Vertreter wurde leider beschlossen, die Ausnahmeregelung zur Krankschreibung vorzeitig zu stoppen. Das bedeutet, dass auch bei Atemwegsinfekten ab Montag, den 19.4. eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung („Krankschreibung“) nicht mehr nach ausschließlich telefonischem Kontakt ausgestellt werden darf.
Wir halten dies für falsch, sind aber leider an geltende Vorschriften gebunden…
Bitte rufen Sie uns dennoch auf jeden Fall an, wenn Sie eine AU-Bescheinigung brauchen! Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen! Kommen Sie bitte nicht unangemeldet in die Praxis!

Ihre Hausärztinnen